Burg Königswart

Burgrest in Soyen-Schlicht

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
Landkreis:Rosenheim
Ort:83564 Soyen-Schlicht
Lage:in Spornlage über dem Westufer des Inns sö von Lengmoos
Geographische Lage:48.133283°,   12.251075°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Höhenburg, rechteckiger Burgplatz mit Halsgraben

In der beim Anwesen Köngiswart 1885 erbauten Kapelle befindet sich ein romanisches Kapitell, das vermutlich von der ehemaligen Burgkapelle stammt.

Erhalten: geringe Ruinenreste

Maße

Burgplatz ca. 125 x 65 m


Kapelle

Im Bereich der Vorburg Kapelle von 1885 mit eingemauertem romanischen Kapitell.

Reliefansicht im BayernAtlas


Historische Ansichten

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Megling
Bistum Regensburg
von Wasserburg
von Fraunberg–Haag1304

Historie
12.Jh.erbaut
1202 („Chunigswart“)
19. Jh.Abbruch der letzten Mauerreste

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Wasserschloss HampersbergGars am Inn-HampersbergWasserschloss2.51
Burg HohenburgSoyenBurg4.14
Schloss StadlUnterreit-StadlSchloss4.86

Quellen und Literatur
  Meyer, Werner [1986]:  Burgen in Oberbayern, Frankfurt/Main 1986
  Walter, Christian [2014]:  Steinerne Zeugen des Mittelalters, Norderstedt 2014
  Weithmann, Michael W., Bezirk Oberbayern (Hrsg.) [1995]:  Inventar der Burgen Oberbayerns, 3. Aufl., (o.O.) 1995


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt