Jettenbach

Schloss Jettenbach


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisMühldorf am Inn
Ort84555 Jettenbach
Adresse:Am Schlossberg 5
Lage:auf schmalem, von Westen nach Osten gegen das rechte Innufer vorstoßendem Geländerücken
Geographische Lage:48.170191°,   12.383134°

Beschreibung

Zweigeschossige Vierflügelanlage um rechteckigen Innenhof, barock ausgebaut


Parkanlage

westlicher Teil des ummauerten Schlossgartens erhalten


Kapelle

Patrozinium:St. Vitus
Kuratie und Schlosskirche St. Vitus im Südflügel, ursrpünglich von 1356, 1734 barockisiert, 1920 letzte Erweiterung, 1989/96 Renovierung der Kapelle


Historische Ansichten


Kupferstich von Michael Wening


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Jettenbachals Erbauer
Grafen von Törring–Jettenbach1255

Historie

seit 1130erwähnt
ab 1511Aus– bzw. Neubau der alten Anlage zur steinernen Veste
ab 1622Errichtung von Ökonomiebauten und Brauhaus
1726Bau eines neuen Brauhauses durch Ignaz von Törring
1855ausgebrannt und anschließend wiederaufgebaut


Quellen und Literatur

  Meyer, Werner [1986]:  Burgen in Oberbayern, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1986
  Rosenegger, Josef / Bahnmüller,  Wilfried [1993]:  Burgen und Schlösser zwischen Inn und Salzach, Freilassing 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
KraiburgKraiburg (Inn)verschwundene3.50
Stampflschloss 
Megling
Mögling
Mödling
Obermegling
Stampfturm
Stampfl
Au am Inn-Stampflteilweise4.52