Rinegg

Rhineck, Rhinegg, Reineck

verschwundene Burg Rinegg


© Peter Moser

Lage


Land:Frankreich
Administrative Region:Grand-Est
Départment:Haut-Rhin
Arrondissement:Mulhouse
Ort68220 Leymen
Lage:am Westende des Landskronberges
Geographische Lage:47.489361°,   7.482604°

Beschreibung

Einst mehrgliedriger Baukomplex, vermutlich Turm auf dem erhöhten östlichen Felskopf, längliches Gebäude und Filterzisterne im Zentrum der Anlage, Reste durch Kiesgrube zerstört


Maße

Burgareal ca. 30 x 12 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Pfirt
Herren zu Rheinum 1350
Herren von Laufen
Reich von Reichenstein1477

Historie

13.Jh.erwähnt
1516auf Weisung Kaiser Maximilians geschleift
um 1970durch einen Steinbruch vollständig zerstört


Quellen und Literatur

  Meyer, Werner, Burgenfreunde beider Basel (Hrsg.) [1981]:  Burgen von A bis Z - Burgenlexikon der Regio, 1. Aufl., Basel 1981
  Wolff, Felix [1979]:  Elsässisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1979


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
LandskronLeymenFestung"0.64
WaldeckLeymenBurgrest"0.73
SternenbergHofstetten-FlühBurgruine"2.07
RotbergMetzerlen-MariasteinBurg"2.70
Benken 
Schlössli
Biel-BenkenAdelssitz"2.95
Biederthal 
Château de Biederthal
BiederthalSchloss"3.19
Hagenthal-le-Haut 
Château d'Eptingen
Hagenthal-le-HautSchloss"3.79
Hagenthal-le-Bas 
Schloss der Familie von Eptingen
Niederhagenthal
Hagenthal-le-BasSchloss"3.88
FürstensteinEttingenBurgrest"4.34
Neuwiller 
Château de Neuwiller
NeuwillerSchloss"4.72
Burg 
Biederthal
Burg im LeimentalBurg"4.81