Domherrenhof (Eichstätt)

Spethscher Hof, Domherrenhof

Adelssitz


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisEichstätt
Region:Altmühltal
Ort85072 Eichstätt
Adresse:Domplatz 3
Lage:in der Stadtmitte am Domplatz im Hof des Gashauses Krone
Geographische Lage:48.892427°, 11.183905°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Geschlossene barocke Vierflügelanlage mit dreiseitigem barockem Wohntrakt und Tordurchfahrt, im Hof mittelalterlicher Wohn- und Wehrturm

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Domdekan Johann Heinrich Speth von Zwiefaltenum 1670
Familie Emslanderseit 1876

Historie

um 1670–1675Errichtung eines Neubaus für Heinrich Speth von Zwiefalten (Baumeister Jakob Engel
1690Einbau des Turmsaals mit Stuckdecke
ab 1815Sitz des Stadt- und Landgerichts
1859Eröffnung der Gastwirtschaft Krone

Quellen und Literatur

  • Appel, Brun (1987). Burgen und Schlösser im Kreis Eichstätt, 2. Aufl., (.o.O.)
  • Grund, Claudia / Braun,  Emanuel / Leuschner,  Juri-Johannes, Zentrale Tourist-Information Naturpark Altmühltal (Hrsg.) (o.J.). Himmlischer Barock - Baumeister Jakob Engel, (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
EichstättEichstättStadtbefestigung0.05
EichstättEichstättDomburg0.06
Vizedomamt (Eichstätt) 
Vizedomamt
Dom-Augusto-Haus
EichstättAdelssitz0.08
Stinkender Turm (Eichstätt) 
Stinkender Turm
Eichstättverschwundener Wohnturm0.08
Eichstätt 
Residenz
EichstättSchloss0.12
Ostein-Riedheim-Hof (Eichstätt)EichstättPalais0.14
Ulmer Hof (Eichstätt) 
Ulmer Hof
EichstättAdelssitz0.15
Bischöfliches Palais (Eichstätt)EichstättPalais0.15
Eichstätt 
Domprobstei
EichstättAdelssitz0.20
Eichstätt 
Sommerresidenz
EichstättSchloss0.44
Cobenzlschlösschen (Eichstätt) 
Cobenzlschlösschen
EichstättSchloss0.60
Spethscher Hof (Eichstätt) 
Spethscher Hof
EichstättAdelssitz0.65
WillibaldsburgEichstättBurg1.14
SchneckenbergEichstätt-WasserzellWallburg2.72
Preith 
Sankt Brigida
Pollenfeld-PreithKirchhofbefestigung3.28
ObereichstättDollnstein-ObereichstättWasserburg3.63

Nutzung
Gaststätte