Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
Region:Oberbayern
LandkreisFürstenfeldbruck
Ort82278 Althegnenberg
Adresse:Oberndorferstraße 3
Lage:ca. 75 m osö Kirche Althegnenberg an der Stelle der Kirche St. Maria
Koordinaten:48.23391°, 11.065013°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Ovaler Turmhügelburg auf künstlich angelegtem Erdkegel, vermutlich mit einfachem Wohnturm und teilweise noch wasserführenden Graben („Katzengraben“)

Der Ort Althegnenberg wird bereits 1096 in einem Güterverzeichnis des Augsburger Domkapitels erwähnt.

ErhaltenTurmhügel

Kapelle


Patrozinium:Maria (Mutter Jesu)
1676 Errichtung der Marienkapelle auf dem Burgstall durch den Freiherren von und zu Hegnenberg-Dux

Reliefansicht im BayernAtlas




Maße

Höhe der Motte ca. 7 m, Breite ca. 37 m, Länge ca. 45 m
obere Plattform ca. 17 x 20 m
Grabenbreite ca. 10 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Hegnenberg (Stammsitz)als Erbauer
Freiherren von und zu Hegnenberg–Dux

Historie

11.Jh? für die Herren von Hegnenberg (Stammsitz) errichtet
1180erwähnt
nach 1300zugunsten von Hofhegnenberg aufgegeben
1568Bezeichnung bei Apian als Burgstall

Quellen und Literatur

  • Historischer Verein für die Stadt und den Landkreis Fürstenfeldbruck (Hrsg.): Schlösser, Burgen und Burgställe im Landkreis Fürstenfeldbruck,  Fürstenfeldbruck 2015
  • Meyer, Werner: Burgen in Oberbayern,  Frankfurt/Main 1986
  • Weithmann, Michael W.: Inventar der Burgen Oberbayerns, Bezirk Oberbayern (Hrsg.) 1995

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Hinterer SchlossbergMeringWallburg2.70
MittelstettenMittelstettenverschwundene Burg3.63
HofhegnenbergSteindorf-HofhegnenbergSchloss3.66
LängenmoosMittelstetten-Längenmoosverschwundene Burg3.91
Vorderer SchlossbergMeringWallburg4.20
SteindorfSteindorfViereckschanze5.13
VogachMittelstetten-Vogachverschwundenes Schloss5.27
GrunertshofenMoorenweis-GrunertshofenSchloss5.51
Merching 
Sankt Martin
Merchingangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
6.02
Günzlhofen 
Günzelhofen
Oberschweinbach-Günzlhofenverschwundenes Schloss6.03
Purk 
Burxl
Moorenweis-Purkverschwundene Burg6.41
HaltenbergMammendorfverschwundene Burg6.66
AdelshofenAdelshofenverschwundenes Schloss6.72
MeringMeringSchloss7.12
SpielbergOberschweinbach-SpielbergSchloss7.31
Alte Burg (Bachern) 
Bachern
Friedberg-Bachernverschwundene Burg7.83
SchmiechenSchmiechenteilweise erhaltenes Schloss7.93
Nannhofen 
Neuveste
Mammendorf-Nannhofenverschwundene Burg8.22
NannhofenMammendorf-NannhofenSchloss8.31
BachernFriedberg-Bachernteilweise erhaltenes Schloss8.32
DünzelbachMoorenweis-Dünzelbachverschwundene Burg8.40
Weyhern 
Glonburg
Glonnburg
Egenhofen-WeyhernSchloss8.45
MoorenweisMoorenweisverschwundene Burg8.78
Kissing 
Burgstall
Kissingverschwundene Burg8.81
Kissing 
Sankt Stephan
KissingKirchhofbefestigung8.92
Kissing 
Ilsungsches Schloss
KissingSchloss9.02
AufkirchenEgenhofen-Aufkirchenverschwundene Burg9.14
EgenhofenEgenhofenverschwundene Burg9.25
FuchsbergKissingverschwundene Burg9.37
AufkirchenEgenhofen-AufkirchenSchloss9.40
RottenfußEgenhofen-Rottenfußverschwundene Burg9.43
WolfgalgenMoorenweisverschwundene Burg9.48
BockbergGeltendorf-WalleshausenWallburg9.94

Eintrag kommentieren