Stadtbefestigung Aach

ehemalige Stadtbefestigung in Aach

Lage
Ort:78267 Aach
Geographische Lage:47.846166°,   8.851894°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Stadtmauer aus zweischaligem Bruchsteinmauerwerk, an der Nordseite verfüllter Graben

Erhalten: Unteres Tor, Mauerreste


Tore und Türme der Stadtbefestigung
NameArtBild
Unteres TorStadttor
Oberes Torverschwundenes Stadttor

Historie
1150 („Oppidum Ach in Hegovia“)
13. Jh.ausgebaut
1525/26im Bauernkrieg weitgehend zerstört
1962Rekonstruktion der Mauerkrone

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Adelssitz AachAachAdelssitz0.06
Alter Turm (Aach)AachAlter0.57
Schloss VolkertshausenVolkertshausenSchloss3.11
Herrenhaus MünchhöfEigeltingen-MünchhöfHerrenhaus3.32
Schloss HegiEigeltingenSchloss3.52
Schloss BittelbrunnEngen-BittelbrunnSchloss3.55
Wasserburg BittelbrunnEngen-BittelbrunnWasserburg3.56
Schloss LangensteinOrsingen-NenzingenSchloss3.85
Burg TudoburgEigeltingen-HonstettenBurg4.64
Schloss Schlatt unter KrähenSingen (Hohentwiel) -Schlatt unter KrähenSchloss4.85
Burg WasserburgEigeltingen-HonstettenBurg4.91
Turm HonstettenEigeltingen-HonstettenTurm4.91

Quellen und Literatur
Archiv «Alle Burgen»


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt