Burgstall (Bischofsmais)

verschwundene Burg Burgstall (Bischofsmais)


Copyright © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisRegen
Ort94253 Bischofsmais
Adresse:Burgstall 2–4
Lage:auf der Westseite der Niederung der Schlossauer Ohe
Geographische Lage:48.915235°,   13.115228°

Beschreibung

Die mittelalterliche Turmhügelburg auf einem leichten Geländesporn diente wohl der Kontrolle des Handelsweges, der durch die hier früher sehr sumpfige Niederung der Schlossauer Ohe an den westlichen Hang gedrängt wurde. Die Turmhügelburg stand eventuell mit der 500 m südwestlich gelegenen Burg Burgstall Schlossberg in Zusammenhang. Der heutige Weiler Burgstall entstand erst im 20. Jahrhundert, wobei der Turmhügel im Bereich der heutigen Anwesen Burgstall 2-4 verebnet wurde.



Ansichten



Copyright alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris


Quellen und Literatur

  Böckl, Manfred (o.J.):  Keltenschanzen, Ringwälle, Burgställe, (o.O.)


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Hochdorf 
Schlossberg
Bischofsmais-Hochdorfverschwundene0.65
SchlossauRegen-SchlossauSchlossrest"3.34
WeißensteinRegen-WeißensteinBurgruine"4.38