• © Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
Region:Mittelfranken
LandkreisNeustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim
Ort96152 Burghaslach-Fürstenforst
Adresse:Fürstenforst 70
Lage:über Burghaslach
Koordinaten:49.736308°, 10.59968°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich mittelalterliche Höhenburg, kubischer, zweigeschossiger Walmdachbau auf den Grundmauern des Bergfrieds




Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Haslachals Erbauer
Herren von Vestenbergbis 1687
Markgrafen von Brandenburg–Onolzbach
Friedrich EyßeleinAnfang 19. Jh. Kauf

Historie

Ende 13.Jh.erwähnt
Ende 13. Jh.Durch Rudolf von Habsburg zerstört
1484–1486Errichtung eines Neubaus für Veit von Vestenberg
1525im Bauernkrieg zerstört
1735Neubau des Schlosses in seiner jetzigen Form für Carl Wilhelm Friedrich von Brandenburg-Ansbach

Quellen und Literatur

  • Bach-Damaskinos, Ruth: Schlösser und Burgen in Mittelfranken 1993
  • Breuer, Tilmann (Bearb.): Bayern I: Franken. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1999
  • Hojer, Gerhard: Landkreis Scheinfeld. Bayerische Kunstdenkmale 35,  München 1976

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Burghaslach 
Haslach
Castellsches Schloss
BurghaslachSchloss0.44
ThüngfeldSchlüsselfeld-ThüngfeldBurgrest2.52
BreitenloheBurghaslach-BreitenloheWasserschloss2.71
BurgweisachVestenbergsgreuth-Burgweisachverschwundene Burg4.61
ElsendorfSchlüsselfeld-ElsendorfSchloss4.89
Aschbach 
Freiherrlich von Pölnitzsches Schloss
Schlüsselfeld-AschbachSchloss4.94
VestenbergsgreuthVestenbergsgreuthSchloss6.60
BurggrubGeiselwind-Burggrubteilweise erhaltenes Schloss7.51
Plank 
Seitenbuch
Burghaslach-Oberrimbachverschwundene Burg7.85
ObersteinbachMarkt Taschendorf-ObersteinbachSchloss8.65
ReichmannsdorfSchlüsselfeld-ReichmannsdorfSchloss8.86
WeingartsgreuthWachenroth-WeingartsgreuthSchloss9.65

Eintrag kommentieren