verschwundene Burg Altentrüdingen

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisAnsbach
Ort91717 Wassertrüdingen-Altentrüdingen
Lage:auf dem Kirchhügel an der Stelle der heutigen Kirche
Geographische Lage:49.06351°,   10.616023°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten

Burgstall


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Truhendingenals Erbauer
Grafen von Öttingen–Wallerstein

Historie

13./14.Jh? für die Grafen von Truhendingen errichtet
13.Jh.erwähnt


Quellen und Literatur

  Bach-Damaskinos, Ruth [1993]:  Schlösser und Burgen in Mittelfranken, 1. Aufl., (o.O.) 1993
  Gebessler, August [1962]:  Stadt und Landkreis Dinkelsbühl. Bayerische Kunstdenkmale 15, 1. Aufl., München 1962
  Schneider, Ernst Werner, Ernst Werner Schneider (Hrsg.) [2019]:  Burgen, Schlösser und Patrizierhäuser zwischen Rothenburg und Wassertrüdingen, 1. Aufl., Bad Windsheim 2019


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Unterschwaningen 
Berwartschloss
UnterschwaningenSchlossrest"2.12
WassertrüdingenWassertrüdingenWasserschloss"3.16
DennenloheUnterschwaningen-DennenloheSchloss"3.69
Dennenlohe (Orangerie)Unterschwaningen-DennenloheOrangerie"3.81
RöckingenRöckingenSchloss"4.10
LaufenbürgWassertrüdingen-LaufenbürgSchlossrest"4.18
Lentersheim 
Schlössleinsbuck
Ehingen-Lentersheimverschwundene4.33
EybburgArberg-EybburgBurgruine"4.73