verschwundene Burg Absberg

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisWeißenburg-Gunzenhausen
Ort91720 Absberg
Lage:ca. 200 m wsw der Kirche auf einer kurzen Bergzunge
Geographische Lage:49.14364°,   10.87963°

Beschreibung

Mittelalterlicher, heute weitgehend überbauter Turmhügel

Das Geschlecht der Absberger gehört zu den ältesten fränkischen Adelsfamilien. Ihre Lehen waren Reichsunmittelbar. Mit Hans Veit starb das Geschlecht 1647 aus.
Reliefansicht im BayernAtlas



Quellen und Literatur

  Kießling, Gotthard [2000]:  Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, 1. Aufl., München 2000
  Spindler, Konrad (Bearb.) [1987]:  Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 15, 1. Aufl., Stuttgart 1987


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Thannhausen 
Altes Schloss
Pfofeld-ThannhausenBurgrest"2.70
Enderndorf 
Ehem. Fütterer'sches Schlösschen
Spalt-EnderndorfSchloss"2.82
SpaltSpaltStadtbefestigung"4.84
Silberburg 
Kalbensteinberg
Markt Absberg-KalbensteinbergBurgrest"4.89