verschwundene Burg Esenhausen

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisRavensburg
Ort88271 Wilhelmsdorf-Esenhausen
Lage:über dem Dorf am Ostrand des Rotachtals, ca. 400 m östlich der Dorfkirche St. Martin auf einer nach NW ausgerichteten flachen Bergnase (Schlossberg)
Geographische Lage:47.864317°,   9.448259°

Beschreibung

Künstlicher Burghügel in Form eines spitzen Dreiecks, an der Feldseite Reste eines Schildwalls mit Halsgraben, die Vorburg lag vielleicht nw der Kernburg

Die Burg wurde eventuell mit der Errichtung der Rinkenburg aufgegeben.

Maße

Burgplateau ca. 40 x 18 m
Vorburg? ca. 9 x 70 m
Länge des Halsgrabens ca. 60 m, Breite ca. 10 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Esenhausen?


Quellen und Literatur

  Hans Ulrich Rudolf (Hrsg.) [2013]:  Stätten der Herrschaft und Macht - Burgen und Schlösser im Landkreis Ravensburg, 1. Aufl., Ostfildern 2013


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
ZussdorfWilhelmsdorf-Zussdorfverschwundene2.06
Rinkenburg 
Ringgenburg
Wilhelmsdorf-Esenhausenverschwundene2.21
Gebelberg 
Gretengebel
Zigeunerburg
Wilhelmsdorf-Zussdorfverschwundene2.45
RimmersbergWilhelmsdorf-Rimmersbergverschwundene2.46
Weiherburg 
Weyenburg
Weyerburg
Riedhausenverschwundene4.12
LattenWilhelmsdorf-Lattenverschwundene4.41
SteinishausFronreute-Steinishausverschwundene4.56