verschwundene Burg Rosenharz

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisRavensburg
Ort88285 Bodnegg-Rosenharz
Lage:auf dem Rosenharzbriel südlich der St. Gallus-Hilfe
Geographische Lage:47.713024°,   9.674179°

Beschreibung

Kreisrunder Burghügel, rechteckiger oder quadratischer Wohnturm


Maße

Höhe des Burghügels ca. 15 m, Durchmesser ca. 80 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Rosenharzals Erbauer
Herren von Rosenharzbis 1426
Graf Wilhelm von Montfort1426 Kauf für 400 Pfund von Hans von Rosenharz

Historie

1626bereits Ruine
1958noch Mauerreste sichtbar
1978vollständiger Abbruch des Burghügels zur Kiesgewinnung


Quellen und Literatur

  Hans Ulrich Rudolf (Hrsg.) [2013]:  Stätten der Herrschaft und Macht - Burgen und Schlösser im Landkreis Ravensburg, 1. Aufl., Ostfildern 2013


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
SteinhausBodnegg-SteinhausBurgrest"1.13
EmmelhofenBodnegg-Emmelhofenverschwundene1.14
BodneggBodneggverschwundene1.26
Luss 
Burgbichel
Bodnegg-Lussverschwundene2.66
EbersbergNeukirch-HinterburgBurgruine"4.25
LachenRavensburg-Lachenverschwundene4.66
Kemmerlang 
Heidenschloss
Ravensburg-Kemmerlangverschwundene4.66
BottenreuteRavensburg-Bottenreuteverschwundene4.96