Burgruine Ebersberg

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
Bodenseekreis
Ort88099 Neukirch-Hinterburg
Lage:ca. 3.100 m nördlich Neukirch auf dem steilen Kegel eines Drumlins
Geographische Lage:47.68449°,   9.711864°

Beschreibung

Höhenburg mit rechteckigen Burgplatz, in der NW-Ecke quadratischer Mauerstumpf eines möglicherweise turmartigen Baus


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Ebersbergals Erbauer
Kloster Weißenau15. Jh.
Land Baden–Württemberg/Forstverwaltung ForstBW

Historie

1153erwähnt
nach 1468verfallen


Quellen und Literatur

  Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) [1980]:  Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart 1980
  Zimdars, Dagmar (Bearb.) [1997]:  Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 1997


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HaslachWangen (Allgäu)-Haslachverschwundene1.65
BodneggBodneggverschwundene3.32
Amtzell 
Altes Schloss
AmtzellSchloss"3.47
SchomburgWangen (Allgäu)-Schomburgverschwundenes3.61
Schlössle (Amtzell) 
Schlössle
AmtzellBurgrest"3.74
SteinhausBodnegg-SteinhausBurgrest"3.83
RosenharzBodnegg-Rosenharzverschwundene4.25
Luss 
Burgbichel
Bodnegg-Lussverschwundene4.31