Königshofen

teilweise erhaltenes Schloss Königshofen

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisRhön-Grabfeld
Ort97631 Bad Königshofen im Grabfeld
Adresse:Kellereistraße 61
Lage:an der Nordostecke der Altstadt
Geographische Lage:50.300683°,   10.470383°

Beschreibung

Zweigeschossiger dreiflügeliger Bau mit traufständigem Hauptflügel in Werkstein, Satteldach mit Treppengiebeln, niedrigere Hofflügel in Bruchstein, großer Innenhof

Ehemalige Ortsherrenburg und Sitz des fürstbischöflichen Oberamtmanns.

Historie

1245erwähnt
1518–1520Ausbau der Burganlage zum Schloss durch die Fürstbischöfe Lorenz von Bibra und Konrad III. von Thüngen
1562bei einem Stadtbrand beschädigt?
1856Errichtung des Rentamtes an der Stelle des Schlosses


Quellen und Literatur

  Albert, Reinhold, Kulturagentur des Landkreises Rhön-Grabfeld (Hrsg.) [2014]:  Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld, 1. Aufl., (o.O.) 2014


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
BlankenburgBad Königshofen im Grabfeld-Ipthausenverschwundene2.49
AlthausenBad Königshofen im Grabfeld-AlthausenKirchhofbefestigung"3.72
AlthausenBad Königshofen im Grabfeld-Althausenverschwundenes3.78
HerbstadtHerbstadtKirchhofbefestigung"3.91
VöllburgHerbstadt-Ottelmannshausenverschwundene3.92
GabolshausenBad Königshofen im Grabfeld-GabolshausenKirchhofbefestigung"3.96
AubstadtAubstadtKirchhofbefestigung"4.44
UntereßfeldBad Königshofen im Grabfeld-UntereßfeldKirchhofbefestigung"4.99