Behlendorf

Gutshaus Behlendorf


Copyright © Rainer Gindele, Berlin

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisOder-Spree
Ort15518 Steinhöfel-Behlendorf
Adresse:Schinkelhof
Geographische Lage:52.471248°,   14.218662°

Beschreibung

Großer regelmäßiger achteckiger Gutshof, zweigeschossiger, dreiachsiger Giebelbau mit Satteldach


Kapelle

Die im Zweiten Weltkrieg beschädigte Gutskirche wurde 1967 abgebrochen.


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Sitz eines Milchkombinats


Historische Ansichten


aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von Burgsdorffbis Ende 17. Jh.
Familie von MeinersEnde 17. Jh.
Karl Friedrich Baath1802 Kauf
Familie Schulz von Heinersdorf1887

Historie

nach 1802 als Frühwerk von Karl Friedrich Schinkel errichtet
1. Hälfte 19. Jh.Neubau von zwei Scheunen
eine Scheune 1989zerstört


Quellen und Literatur

  Reisinger, Ingrid / Reisinger,  Walter [2013]:  Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg, 1. Aufl., Berlin 2013
  Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) [1992]:  Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Brandenburg und Berlin, 1. Aufl., Stuttgart 1992


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HeinersdorfSteinhöfel-HeinersdorfGutshaus"1.48
JahnsfeldeMüncheberg-JahnsfeldeGutshaus"4.43
HasenfeldeSteinhöfel-HasenfeldeGutshaus"4.64