Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
Region:Unterfranken
LandkreisSchweinfurt
Ort97422 Schweinfurt-Sennfeld
Adresse:An der Peterstirn
Lage:ca. 1450 m nö Stadtkirche Schweinfurt auf einem nach drei Seiten steil abfallenden Sporn
Koordinaten:50.051278°, 10.253012°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich frühmittelalterliche Befestigungsanlage mit Kloster und kleiner Siedlung, zweigeschossiger Wohnturm im Stil des Historismus


Erhalten
Burgstall
Historische Funktion
Die Anlage diente dem Schutz der Siedlung sowie der Kontrolle der Handelswege.
Herkunft des Namens
Der Name „Peterstirn“ leitet sich von der Bezeichnung des ehemaligen Klosters „stella petri“ ab. Der Name ist erst seit dem 13.Jh. belegt.


Reliefansicht im BayernAtlas




Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Markgrafen von Schweinfurt (Stammsitz)als Erbauer
Karl Sattler1873
Familie Lebküchner1895
Familie Dahms1994

Historie

vor 973erbaut
1003erwähnt
um 1371/1437abgebrochen
1872–1874Bau einer burgähnlichen Anlage

Quellen und Literatur

  • Abels, Björn-Uwe: Die vor- und frühgeschichtlichen Geländedenkmäler Unterfrankens, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  Kallmünz 1979
  • Breuer, Tilmann (Bearb.): Bayern I: Franken. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1999
  • Habel, Heinrich / Himen (Bearb.),  Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band VI. Unterfranken, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985
  • Rahrbach, Anton / Schöffl,  Jörg / Schramm,  Otto: Schlösser und Burgen in Unterfranken,  Nürnberg 2002
  • Sage, W.: Testgrabung auf der Peterstirn zu Schweinfurt, in: Das archäologische Jahr in Bayern 1989, S. 141f,  Stuttgart 1989
  • Schilling, Walter: Die Burgen, Schlösser und Herrensitze Unterfrankens,  Würzburg 2012

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
SchweinfurtSchweinfurtStadtbefestigung1.52
MainbergSchonungen-MainbergSchloss2.71
Erthal'sches Schlösschen (Gochsheim) 
Erthal'sches Schlösschen
GochsheimSchloss4.04
GochsheimGochsheimangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
4.09
GochsheimGochsheimOrtsbefestigung4.42
Bergheide 
Kapell-Äcker
Gochsheim-Weyerverschwundene Burg4.67
Niederwerrn 
Neues Schloss
NiederwerrnSchloss5.72
WiesenburgNiederwerrnRuine5.77
SchwebheimSchwebheimWasserschloss6.58
Marktsteinach 
Steinach
Schonungen-MarktsteinachRuine7.11
KronungenPoppenhausen-KronungenSchloss8.41
EuerbachEuerbachKirchhofbefestigung8.82
Euerbach 
Oberes Schloss
EuerbachSchloss8.83
SchnackenwerthWerneck-SchnackenwerthKeltenschanze9.69
Euerburg 
Obereuerheim
Grettstadt-ObereuerheimSchloss9.80

Eintrag kommentieren