Sulzburg

Sulzberg, Möttelischloss

Burg

Lage

Land:Schweiz
Kanton:St. Gallen
Bezirk:Rorschach
Region:Schwäbische Alb
Ort9033 Untereggen
Lage:sw Rorschach über dem Bettlerenbach
Geographische Lage:47.464148°, 9.467205°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Höhenburg in Spornlage mit hoher Ringmauer, Wohnturm mit jüngerem Aufbau, Pyramidendach, umlaufender Balkon, dreigeschossiger Wohnbau sö des Wohnturms mit Satteldach, Halsgraben

Die Ritter von Sulzberg waren Ministerialen der Bischöfe von Konstanz.

Turm

Bergfried

Bergfried aus roh behauenen Sandsteinquadern, Eckverbände mit Kantenschlag, oberstes Stockwerk nach 1875 errichtet, ebenerdiger Zugang aus der Zeit um 1877
Form:quadratisch
Höhe:20,00 m
Grundfläche:10,00 x 10,00 m
(max.) Mauerstärke:3,40 m
Anzahl Geschosse:3

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Ritter von Sulzbergals Erbauer
Jörg Mötteli von Rappenstein1474
Patrizierfamilie von Salis–Zisers1667–1857
Privatbesitz1886

Historie

um 1230erbaut
18. Jh.barocke Erneuerung des ruinösen Wohnbaus
1942erneuert
1951erneuert

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel, Thomas (1995). Schweizer Burgenführer, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Schmitt, Günter (2011). Ritter, Grafen, Kirchenfürsten, 1. Aufl., Biberach


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Sankt Anna-Schloss 
Rorschach
Sankt Annen-Schloss
RorschacherbergBurg2.09
HornHornSchloss3.20
SteinerburgSteinachBurgruine3.77
WiggenRorschacherbergSchloss3.94
RappensteinSankt GallenBurgrest4.12
PfauenmoosBergSchloss4.34
WartenseeRorschacherbergBurg4.87
WarteggRorschacherbergSchloss4.99

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Social Media Links
Letzte Änderung
Dez
26
2016