Baldern

verschwundene Burg Baldern

Lage


Land:Schweiz
Kanton:Zürich
Bezirk
Ort8143 Stallikon
Lage:auf bewaldeter Anhöhe
Geographische Lage:47.314703°,   8.505772°

Beschreibung

Zwei durch Gräben getrennte Burgflächen, Steilhänge an der Ost- und Westflanke, einfache und doppelte Halsgräben an der Süd- und Nordseite


Maße

Burgflächen ca. 40 x 40 m und 45 x 74 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Freiherren von Regensberg?

Historie

2.Hälfte 13.Jh. („de Baldern“)
1268in der Regensberger Fehde? zerstört
1860Durchführung von Schürfungen


Quellen und Literatur

  Bundesamt für Landestopographie (Hrsg.) [1984]:  Burgenkarte der Schweiz - Band 2, 1. Aufl., (o.O.) 1984


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
ManeggZürich-WollishofenBurgruine"2.48
UetliburgStallikonverschwundene4.02
Friesenberg 
Friesenburg
ZürichBurgrest"4.91