Schlossrest Hettstedt


© Birk Ecke

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
LandkreisMansfeld-Südharz
Ort06333 Hettstedt
Adresse:Am Brauhaus 9/11/13
Lage:am SW-Ende der Altstadt von Hettstedt
Geographische Lage:51.644106°,   11.510711°

Beschreibung

Spätgotische Anlage, stattlicher runder Bergfried, östlich Rachteckgebäude aus massivem Untergeschoss und Fachwerkaufsatz


Historische Funktion

Die ehemalige Wasserburg wurde zum Schutz des auf dem Kupferberg betriebenen Bergbaus errichtet.


Turm

Bergfried

Form:rund
Höhe:17,00 m
Außendurchmesser:8,00 m

Maße

Kernburg 29 x 30 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Arnsteinals Erbauer
Grafen von Mansfeld1394

Historie

um 1204/24 für die Grafen von Arnstein errichtet
1334erwähnt
1618/48im Dreißigjährigen Krieg stark beschädigt
nach 1650Ausbau zum Brauhaus
1967/68Abbruch der Ruinen bis auf den Turm für den Bau des Busbahnhofs


Ansichten


Bild 1: © Birk Ecke  Bild 2: © Birk Ecke  Bild 3: © Birk Ecke  

Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HettstedtHettstedtStadtbefestigung"0.29
BurgörnerHettstedt-Burgörner-AltdorfBurgruine"2.05
Burgörner 
Humboldtschlösschen
Örner
Großörner
Hettstedt-Burgörner-AltdorfGutshaus"2.07
OberwiederstedtWiederstedt-OberwiederstedtSchloss"2.84
WalbeckHettstedt-WalbeckKloster"3.79
WelfesholzGerbstedt-WelfesholzGutshaus"3.88