Herrenhaus Eulau

Herrenhaus in Naumburg (Saale)-Eulau

Herrenhaus EulauBild:  Thomas Eichler


Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Bezirk:Halle
Burgenlandkreis
Ort:06618 Naumburg (Saale)-Eulau
Geographische Lage:51.180388°,   11.854378°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung


Herkunft des Namens

Vom slawischen “Ilav, Ylawe” für Lehm mit Bezug auf den anstehenden Boden.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Otto Friedrich von Dieskau zu Lauer1676 Kauf
Johan Adolf von Ponikau1717
Ludwig Heinrich von Wurmb1725
Hans Ernst Adolph von Oldershausen1754
Anton Fürchtegott Bernhard Trinius1833 Kauf
Georg Julius Christian Graf von Zech–Burkersroda1840 Kauf
Grafen von Zech–Burkersroda1945 enteignet

Historie
1681Errichtung des „Alten Schlosses“ durch Otto Friedrich von Dieskau zu Lauer

Ansichten
 Thomas Eichler Thomas Eichler
 Thomas Eichler

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Schloss GoseckGoseckSchloss2.03
Burg SchönburgSchönburgBurg2.38
Gutshaus MarkröhlitzGoseck-MarkröhlitzGutshaus3.59
Stadtbefestigung NaumburgNaumburg (Saale)Stadtbefestigung4.38
Herzogliches Schloss (Naumburg)Naumburg (Saale)Herzogliches4.40
Residenz Bischof Nikolaus von Amsdorf (Naumburg)Naumburg (Saale)Residenz4.42
Gutshaus GroßjenaNaumburg (Saale)-GroßjenaGutshaus4.63

Quellen und Literatur
  Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) [1994]:  Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen-Anhalt, Stuttgart 1994


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt