Poplitz

Schloss Poplitz


© A. Raczek

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Salzlandkreis
Ort06420 Könnern-Beesenlaublingen-Poplitz
Lage:ca. 1.500 m nördlich Alsleben
Geographische Lage:51.716025°,   11.68684°

Beschreibung

Ehemalige Wasserburg, siebenachsiger zweigeschossiger quadratischer Barockbau mit gebrochenem Mansarddach


Parkanlage

barocker Gutspark östlich des Schlosses, 3. Viertel 17.Jh., im 19.Jh. erweitert und landschaftlich überformt


Historische Ansichten


Bild 1: Schloss Poplitz im 18.Jh.
Bild 2: aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“



Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Poplitzals Erbauer
Familie von Krosigk1522, 1945 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet

Historie

1215 („Gerhardud de popeliz“)
um 1670–1690Errichtung eines barocken Neubaus für Bernhard Friedrich von Krosigk (Entwurf Hermann Korb
um 1700Einrichtung eines Observatoriums auf dem Dach des Schlosses
nach 1990saniert


Quellen und Literatur

  Grimm, Paul [1958]:  Die vor- und frühgeschichtlichen Burgwälle der Bezirke Halle und Magdeburg, 1. Aufl., Berlin 1958


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Beesenlaublingen 
Beesen-Laublingen
Könnern-BeesenlaublingenSchloss"0.65
BeesedauKönnern-Beesenlaublingen-BeesedauGutshaus"1.43
AlslebenAlsleben (Saale)Schloss"1.75
AlslebenAlsleben (Saale)Stadtbefestigung"2.26
PlötzkauPlötzkauSchloss"3.11
Haus ZeitzKönnern-BellebenSchlossruine"3.77
TrebnitzKönnern-TrebnitzSchloss"4.51