Beesedau

Gutshaus Beesedau

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Salzlandkreis
Ort06420 Könnern-Beesenlaublingen-Beesedau
Lage:südlich der Kirche
Geographische Lage:51.722333°,   11.704907°

Beschreibung

Siebenachsiger verputzter Bruchsteinbau mit Walmdach, Hauptportal mit gesprengten Giebel und Wappenkartuschen von Leberecht Vollrath von Krosigk und Charlotte von Wülknitz


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Vollrath Leberecht von Krosigk-Sanderslebenals Erbauer
Dedo von Krosigkbis 1818
Peter Hermann–Trost

Historie

1707/09erbaut
1854Umbau des Schlosses, Errichtung eines Anbaus


Quellen und Literatur



Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Beesenlaublingen 
Beesen-Laublingen
Könnern-BeesenlaublingenSchloss"1.05
PoplitzKönnern-Beesenlaublingen-PoplitzSchloss"1.43
PlötzkauPlötzkauSchloss"2.65
AlslebenAlsleben (Saale)Schloss"2.89
AlslebenAlsleben (Saale)Stadtbefestigung"3.62
TrebnitzKönnern-TrebnitzSchloss"4.62
GrönaBernburg (Saale)-GrönaGutshaus"4.79