verschwundenes Schloss Altdorf

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisSüdliche Weinstraße
Ort67482 Altdorf bei Edenkoben
Adresse:Schlossstraße
Lage:am Südostrand des Dorfes unweit der Kirche
Geographische Lage:49.285569°,   8.22186°

Beschreibung

Rechteckbau mit zwei runden Türmen an der Stelle einer Wasserburg (Motte)

1991 konnte die äußere Mauer eines Burggrabens freigelegt und vermessen werden.

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Altdorfals Erbauer
Kloster Weißenburg
Riedesel von Bellersheim1558
Boos von Waldeck
Herren von Schomburg–Leister
Grafen von Degenfeld–Schönburg1717–93

Historie

1191 (Albert von Altdorf)
Anfang 14.Jh. („castrum in Altdorf“)
Mitte 17. Jh.Errichtung eines Neubaus für die Boos von Waldeck
1689im Pfälzischen Erbfolgekrieg durch französische Truppen zerstört
1719Wiederaufbau nach einem Brand
1793durch französische Truppen zerstört


Quellen und Literatur

  Keddigkeit, Jürgen / Scherer,  Karl / Braun,  Eckhard / Thon,  Alexander / Übel,  Rolf, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) [1999]:  Pfälzisches Burgenlexikon I A-E, 1. Aufl., (o.O.) 1999


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Venningen 
Dalberger Hof
VenningenSchloss"3.37
FischlingenGroßfischlingenSchlossrest"3.91
LachenNeustadt (Weinstraße)-Lachen-Speyerdorfverschwundenes4.35
Kirrweiler 
Schaffnerei
Schlösschen
KirrweilerSchlossrest"4.59
KirrweilerKirrweilerOrtsbefestigung"4.67