Burg Hohlenfels


batusura.de

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Rhein-Lahn-Kreis
Ort65623 Mudershausen
Lage:auf einem nach drei Seiten gesicherten Kalksteinfelsen
Geographische Lage:50.2904°,   8.031°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Unregelmäßiger Bering, nach Süden Halsgraben, Schildmauer, Zwinger, dahinter fünfeckiger Bergfried, nach Osten Wohnturm und Wohntrakt, Wehrmauern mit mehreren runden Ecktürmen


Grundriss



Ferdinand Luthmer - Die Bau- und Kunstdenkmäler des Lahngebiets Keller, Frankfurt am Main, 1907;;Ferdinand Luthmer - Die Bau- und Kunstdenkmäler des Lahngebiets Keller, Frankfurt am Main, 1907

Turm

Bergfried

Form:rechteckig
Höhe:20,00 m
Höhe des Eingangs:7,5
(max.) Mauerstärke:2,00 m

Maße

Höhe der Ringmauer bis zu 12 m

Historische Ansichten


Ferdinand Luthmer - Die Bau- und Kunstdenkmäler des Lahngebiets Keller, Frankfurt am Main, 1907


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Graf Johann I. von Nassau-Weilburgals Erbauer
Grafen von Nassau
Herren von Langenau
von Cronberg
Land Rheinland–Pfalz
Hanns Hemann1978

Historie

um 1355–63erbaut
1618/48im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1713Errichtung des heutigen Hauptbaus
nach Ende 18. Jh.teilweise verfallen
1979teilweise eingestürzt
1979–2005saniert


Quellen und Literatur

   [2012]:  Burg Hohlenfels - Sanierungsarbeiten haben begonnen, in: Rhein-Zeitung, 27. September 2012, 1. Aufl., (o.O.) 2012
  Krupp, Ingrid [1987]:  Burgen und Schlösser in Nassau, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1987


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
SchwalbachBurgschwalbachteilweise3.58
Katzenelnbogen 
Alt-Katzenelnbogen
KatzenelnbogenBurg"4.59
Junkernhof (Oberneisen) 
Junkernhof
OberneisenBurgruine"4.92