verschwundene Burg Burghalder

Burgfelsen

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisSüdwestpfalz
Ort76846 Hauenstein
Lage:auf einem hochgelegenen Felsriff sw Hauenstein
Geographische Lage:49.186336°,   7.84625°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten

geringe Mauerreste


Maße

Plateaufläche 95 x 20 m
Burgfläche ca. 0,3 ha

Historie

10/11.Jh.erbaut


Quellen und Literatur

  Braselmann, Jochen, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) [2014]:  Frühmittelalterliche Burgen im Pfälzerwald, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 1/2014, S. 2ff, 1. Aufl., Braubach/Rhein 2014
  Keddigkeit, Jürgen / Scherer,  Karl / Braun,  Eckhard / Thon,  Alexander / Übel,  Rolf, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) [1999]:  Pfälzisches Burgenlexikon I A-E, 1. Aufl., (o.O.) 1999
  Übel, Rolf [1994]:  Der torn soll frey stehn, 1. Aufl., (o.O.) 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Backelstein 
Bakelstein
Backel-Stein
Backelster
Hauensteinverschwundene0.70
FalkenburgWilgartswiesenBurgruine"2.32
WilgartswiesenWilgartswiesenverschwundene3.40
Darstein 
Spitzfelsen
Hauenstein-Darsteinverschwundene4.30