Burgruine Landskron

Oppenheim, Landskron 

Burgruine Landskron (Oppenheim, Landskron) in Oppenheim

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisMainz-Bingen
Ort55276 Oppenheim
Lage:an der NW-Ecke der mittelalterlichen Stadtbefestigung
Geographische Lage:49.85527°,   8.352819°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Reste des mittelalterlichen Bergfrieds, Umfassungsmauern des Palas, tonnengewölbte Kellerräume

Vom Bergfried hat sich nur ein Stumpf erhalten.

Erhalten

Umfassungsmauern des Palas


Herkunft des Namens

Der Name Landskron ist erst im 18.Jh. nachweisbar.


Bergfried

Form:rund
Außendurchmesser:11,20 m

Historische Ansichten



Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Kaiser Friedrich II.als Erbauer
Reichsburg
Land Rheinland–Pfalz1978

Historie

um 1220/25erbaut
21. September 1257durch Oppenheimer Bürger zerstört
1275–1281Wiederaufbau
um 1500Durchführung von Aus-/Umbauten
16. Jh.Neubau des Palas
um 1615Ausbau im Stil der Spätrenaissance
1689Sprengung des Bergfrieds durch französische Truppen
nach 1689verfallen
1992/94Durchführung von Grabungen


Ansichten



Quellen und Literatur

  Backes, Magnus [2005]:  Staatliche Burgen, Schlösser und Altertümer in Rheinland-Pfalz, 1. Aufl., Regensburg 2005
  Emmerling, Ernst, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [1972]:  Oppenheim. Rheinische Kunststätten, 1. Aufl., Neuss 1972
  Herrmann, Christofer [2004]:  Burgruine Landskron Oppenheim. Edition Burgen, Schlösser, Altertümer Rheinland-Pfalz 23, 1. Aufl., Regensburg 2004


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern