Burgrest Wildenstein


Quelle: ; Palatinatian, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Donnersbergkreis
Ort67814 Dannenfels
Lage:am Donnersberg, am nö Hang des Wildensteiner Tals
Geographische Lage:49.6142°,   7.9249°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Trapezförmiges Burgareal mit Halsgraben im Westen, parallel zum Halsgraben verlaufende Schildmauer, Reste der Ringmauer im Süden aus groben lagerhaften Bruchsteinen, 1,70 x 1,70 m breiter und vier Meter tiefer Schacht einer Zisterne oder eines Brunnens

Erhalten

Rest der Schildmauer


Turm

Bergfried

Form:quadratisch

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Wildenstein
Grafen von Sponheim–Dannenfels1321 als Lehen
Herren von St. Alban–Wildensteinbis 1402
Grafen von Leiningen–Hardenburg
Gemeinde Albisheim1938

Historie

Ende 12.Jh?erbaut
1309 („pro castro Wildensteyn“)
1525im Bauernkrieg oder 1618/48 im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1657bereits ruinös


Quellen und Literatur

  Keddigkeit, Jürgen / Burkhart,  Ulrich / Übel,  Rolf, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) [2007]:  Pfälzisches Burgenlexikon IV.2 St-Z, 1. Aufl., (o.O.) 2007


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
DonnersbergDannenfelsWallburg"1.44
TannenfelsDannenfelsBurgrest"1.89
Kesselberg 
Kesselburg
Jakobsweilerverschwundene2.35
HohenfelsImsbachBurgrest"2.54
FalkensteinFalkensteinBurgruine"3.75
Ruppertsecken 
Ruprechtseck
RuppertseckenBurgrest"4.77
FrauensteinRuppertseckenverschwundene4.82