teilweise erhaltene Burg Martinsbühel

Martinsburg, Sankt Martinsberg


Quelle: ; Luckyprof, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Innsbruck-Land
Ort6170 Zirl
Adresse:Martinsbühel 1
Lage:auf dem Martinsbühel direkt unter der Martinswand am nördlichen Innufer nahe Zirl
Geographische Lage:47.267254°,   11.267837°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Rechteckiges romanisches Gebäude mit hohem Krüppelwalmdach

Erhalten

Palas, Kapelle


Kapelle

Patrozinium:St. Martin
spätgotische St. Martins-Kapelle, schlichter Saalbau mit hohem Saateldach und Dachreiter, neben dem Schloss gelegen


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Martinsbergals Erbauer
Kaiser Maximilian I.
Benediktiner vom Erzstift St. Peter1888

Historie

1290 (Herren von Martinsberg)
1485Durchführung von Aus-/Umbauten
17. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten


Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994
  Krämer, Helmut / Prock,  Anton [2009]:  Die schönsten Tiroler Burgen & Schlösser, 1. Aufl., Innsbruck 2009
  Pinzer, Beatrix und Egon [1996]:  Burgen, Schlösser, Ruinen in Nord- und Osttirol, 1. Aufl., (o.O.) 1996


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Ferklehen 
Unterperfer Schlössl
RanggenAnsitz"1.46
Fragenstein 
Weineck
ZirlBurgruine"2.54
VellenbergGötzensBurgruine"4.42