Lage

Land:Österreich
Bundesland:Vorarlberg
Bezirk:Bregenz
Ort6972 Fußach
Lage:auf einer kleinen Geländeerhebung nördlich der Pfarrkirche

Beschreibung

Niederungsburg bzw. Wasserburg, Burghügel in Wiesengrundstück, leicht trapezförmige Ringmauer, Grundmauern eines Gebäudes aus Bachbollensteinen


Erhalten: Burghügel

Maße

Ringmauer ca. 29,8 x 23,2 m, Mauerstärke ca. 2 m
Innengebäude ca. 18,8 x 12,6 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Fußach
Herren von Montfort–Feldkirch
Haus Österreich

Historie

12./13.Jh.erbaut
1314 (Hans von Fußach)
1390Graf Rudolf IV. von Montfort stirbt in der Burg
1406durch die Eidgenossen erobert und verbrannt, anschließend wiederaufgebaut
1460durch die Eidgenossen eingenommen
1499abermals durch die Eidgenossen eingenommen
im 17. Jh.verfallen
1779–1799abgebrochen
1968Durchführung von Ausgrabungen

Quellen und Literatur

  • Schmitt,  Günter: Ritter, Grafen, Kirchenfürsten,  Biberach 2011