Rauhenstein

Burgruine Rauhenstein


Copyright © Luftschubser - Alexander Willig

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Baden
Ort2500 Baden (Niederösterreich)
Lage:auf einer nach drei Seiten steil abfallenden Felsklippe
Geographische Lage:48.012961°,   16.205295°

Beschreibung

Ursprünglich Anlage mit drei Höfen, trapezförmige Vorburg, Außenwerk auf der äußersten Felsnase


Kapelle

Die Kapelle wurde im 13.Jh. errichtet. Quadratischer Raum mit Kreuzrippengewölbe, Halbkreisapsis im SO.


Turm

Bergfried

romanischer Bergfried
Form:rechteckig
Höhe:20,00 m
(max.) Mauerstärke:4,50 m

Historische Ansichten


Aquatintastich nach 1806


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Reichsministerialen von Tursen
Herren von Rauhenstein
Familie Doblhoff

Historie

1186/87 („De Ruhinstein“)
13. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1466durch kaiserliche Truppen erobert
ab dem 16. Jh.verfallen
1683durch osmanische Truppen schwer beschädigt
1705Abdeckung der Dächer und beginnender Verfall


Ansichten



Copyright alle Bilder © Luftschubser - Alexander Willig


Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994
  Wienerwald Tourismus (Hrsg.) (o.J.):  Burgen, Schlösser und alte Gemäuer, (o.O.)


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
ScharfeneckBaden-DörflBurgruine"0.62
RauheneckBaden (Niederösterreich)Burgruine"0.72
WeilburgBaden (Niederösterreich)verschwundenes0.75
WeikersdorfBaden (Niederösterreich)Wasserburg"1.25
Esterházy (Baden) 
Emilienhof
Baden (Niederösterreich)Palais"2.25
BadenBaden (Niederösterreich)verschwundene2.26
Erzherzog Anton (Baden)Baden (Niederösterreich)Palais"2.52
LeesdorfBaden (Niederösterreich)-LeesdorfWasserburg"3.50
GaadenGaadenJagdschloss"3.70
Ober-Gaaden 
Gaaden
Obergaden
GaadenJagdschloss"4.59
Nieder-Gaaden 
Unter-Gaaden
Gaaden-Unter-GaadenWallburg"4.98