Hattstatt

Niederhattstatt, Ottenwald, Schauenburger Schloss

Schlossrest

Lage

Land:Frankreich
Administrative Region:Grand-Est
Départment:Haut-Rhin
Arrondissement:Thann-Guebwiller
Region:Elsass
Ort68420 Hattstatt
Adresse:6 Rue du Bourgrain
Lage:unterhalb und gegenüber der Kirche
Geographische Lage:48.011836°, 7.301216°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Hattstattals Erbauer
Truchseß von Rheinfelden

Historie

um 1280 für die Herren von Hattstatt errichtet
1282erwähnt
1635im Dreißigjährigen Krieg zerstört

Quellen und Literatur

  • Mengus, Nicolas / Rudrauf,  Jean-Michel (2013). Chateaux forts et fortifications médievales d'Alsace, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Wolff, Felix (1979). Elsässisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
HerrlisheimHerrlisheim-près-ColmarStadtbefestigung2.13
Gueberschwihr 
Geberschweier
Badhof
GueberschwihrSchloss2.18
Herrlisheim 
Schloss der Schauenburg
Herlisheim
Herrlisheim-près-ColmarSchlossruine2.29
Marbach 
Abbaye de Marbach
VœgtlinshoffenKirchenruine2.43
Pfaffenheim 
Saint-Léonard
PfaffenheimKapellenruine3.04
Eguisheim 
Château d'Eguisheim
Eguisheimteilweise erhaltene Burg3.44
EguisheimEguisheimStadtbefestigung3.49
Weckmund 
Château de Weckmund
Drei Exen
Husseren-les-ChâteauxBurgruine3.62
Wahlenbourg 
Château de Wahlenbourg
Drei Exen
Husseren-les-ChâteauxBurgruine3.66
Haut-Eguisheim 
Nellenburg
Hoh-Egisheim
Husseren-les-Châteauxverschwundene Burg3.67
Dagsbourg 
Château de Dagsbourg
Drei Exen
ÉguisheimBurgruine3.70
Hagueneck 
Château du Hagueneck
Hahneck
Hageneck
WettolsheimBurgruine4.90
Haut-Hattstatt 
Barbenstein
Hohhattstatt
HattstattBurgruine4.94

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.