Schloss Hattstatt

Schlossrest in Hattstatt

Alternativname(n)
Niederhattstatt, Ottenwald, Schauenburger Schloss

Lage
Land:Frankreich
Administrative Region:Grand-Est
Départment:Haut-Rhin
Arrondissement:Thann-Guebwiller
Ort:68420 Hattstatt
Adresse:6 Rue du Bourgrain
Lage:unterhalb und gegenüber der Kirche
Geographische Lage:48.011836°,   7.301216°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Erhalten: verbaute Reste, Teile des Grabens


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Hattstattals Erbauer
Truchseß von Rheinfelden

Historie
um 1280 für die Herren von Hattstatt errichtet
1282erwähnt
1635im Dreißigjährigen Krieg zerstört

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Stadtbefestigung HerrlisheimHerrlisheim-près-ColmarStadtbefestigung2.13
Schloss Brunck de Freundeck (Gueberschwihr)GueberschwihrSchloss2.18
Schloss HerrlisheimHerrlisheim-près-ColmarSchloss2.29
Stiftskirche MarbachVœgtlinshoffenStiftskirche2.43
Kapelle PfaffenheimPfaffenheimKapelle3.04
Burg EguisheimEguisheimBurg3.44
Stadtbefestigung EguisheimEguisheimStadtbefestigung3.49
Burg WeckmundHusseren-les-ChâteauxBurg3.62
Burg WahlenbourgHusseren-les-ChâteauxBurg3.66
Burg Haut-EguisheimHusseren-les-ChâteauxBurg3.67
Burg DagsbourgÉguisheimBurg3.70
Burg HagueneckWettolsheimBurg4.90
Burg Haut-HattstattHattstattBurg4.94

Quellen und Literatur
  Mengus, Nicolas / Rudrauf,  Jean-Michel [2013]:  Châteaux forts et fortifications médievales d'Alsace, (o.O.) 2013
  Wolff, Felix [1979]:  Elsässisches Burgenlexikon, Frankfurt/Main 1979


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt