Hartenstein

teilweise erhaltene Burg Hartenstein

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Krems
Ort3521 Weinzierl am Walde
Katastralgemeinde:Nöhagen
Lage:auf 70 m hohen Felsen
Geographische Lage:48.446389°,   15.396389°

Beschreibung

Weitläufige Anlage einer Höhenburg


Turm

Bergfried

Form:rund
Außendurchmesser:12,00 m
(max.) Mauerstärke:3,00 m

Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Hartenstein?als Erbauer
Herren von Kaja
Herren von Kameggbis 1270
Brüder Hertnit und Leutold von Stadekke1270
Heinrich von Wallsee1300
Herren von Maissau1380–1411
Christoph von Rappach1416
Hans und Leopold von Neidegg1430
Jörg Scheck vom Walde1445 Kauf
Georg Ludwig Graf Sinzendorf1666 Kauf
Fürst Paul Esterhazy1682 Kauf
Freiherr Philipp Ferdinand von Gudenus1726 als Lehen
Freiherren von Gudenusbis 1927
Peter Kotauczek1993

Historie

um 1190erbaut
1187 („Heinricus de Hertinsteine“)
14. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
im 17. Jh.Verfallen
1892–1896Durchführung von Aus-/Umbauten


Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Albrechtsberg 
Albrechtsburg
Albrechtsberg an der Großen KremsBurg"2.77
HeinrichschlagWeinzierl am WaldeSchlossrest"3.12
Felling 
Landschlösschen
GföhlSchloss"3.42
HimbergWeinzierl am WaldeBurgruine"4.07
HohensteinGföhlBurgruine"4.07