teilweise erhaltenes Schloss Linzenich

Gut Linzenich


Copyright

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisDüren
Ort52428 Jülich-Bourheim
Geographische Lage:50.907534°,   6.343933°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Zweiteilige Anlage eines ehemaligen Wasserschlosses, viereckige Vorburg, an der Nordseite offen, Herrenhaus auf eigener Insel mit mächtigem Turm in der NW-Ecke, nö Teil des Herrenhauses aus gotischer Zeit, sw Teil aus barocker Zeit

Erhalten

Umfassungsmauern, Vorburg


Grundriss



Lagepläne des Schlosses aus den Jahren 1738, 1777 und 1900

Park-/Gartenanlage

Landschaftspark von 1836


Kapelle

Die Kapelle wurde 1880 im neugotischen Stil umgebaut.


Historische Ansichten


Bild 1: aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“
Bild 2: Ansicht aus dem Codex Welser, 1723



Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Linzenichals Erbauer
Johann von Hatzfeld–Wildenburg16. Jh.
Graf Adam von Schwarzenberg–Gimborn1606 Kauf
Hofrat Johann Friedrich von Düsselbis 1724
Franz Egon Peter Henriquez von Streversdorff1724 Kauf
Josef Freiherr von Mylius1836
Familie von Mylius

Historie

1255 (Loef von Linzenich)
um 1500umgebaut und erweitert
1752Umbau zur heutigen Gestalt
18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1905Erneuerung des Herrenhauses
16. November 1944im Zweiten Weltkrieg bei einem Bombenangriff schwer beschädigt


Quellen und Literatur

  Coenen, Ulrich, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [1991]:  Stadt Jülich. Rheinische Kunststätten 368, 1. Aufl., Neuss 1991
  Gondorf, Bernhard [1984]:  Die Burgen der Eifel, 1. Aufl., Köln 1984
  Kisky, Johann / Köllen,  Hans / Steimel,  Robert [1966]:  Siegel und Wappen - Burgen und Schlösser im Landkreis Köln, 1. Aufl., (o.O.) 1966


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
BourheimJülich-BourheimBurg"1.01
Kirchberg 
Wymarsburg
Wymarshof
Jülich-KirchbergWasserburg"1.11
Lorsbeck 
Haus Lorsbeck
Jülich-LorsbeckSchlossrest"2.22
Jülich 
Herzogliches Schloss
Zitadelle
JülichSchloss"2.33
EngelsdorfAldenhoven-EngelsdorfWasserburg"3.31
Alte Burg (Jülich) 
Altenburg
Jülich-AltenburgBurgrest"3.51
Hirsch 
Türmchen
Aachen-LaurensbergBurg"4.26
BroichJülich-BroichSchloss"4.28
AldenhovenAldenhovenStadtbefestigung"4.46
Overbach 
Haus Overbach
Jülich-BarmenWasserburg"4.64
EschenhofJülich-BarmenGutshaus"4.77