Schloss Garath


Copyright © Albert Speelman, Utrecht

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
StadtDüsseldorf
Ort40595 Düsseldorf-Garath
Adresse:Garather Schlossallee 19–21
Geographische Lage:51.139951°,   6.9089°

Beschreibung

Ehemaliges Rittergut, zweigeschossige, von zwei Türmen flankierte Villa, dreigeschossiger Torturm mit geschweiftem Dach

Von der ersten Schlossanlage aus dem 17.Jh. ist noch der Torturm erhalten.

Parkanlage

Der Park wurde im 18.Jh. nach Plänen von Nicolas de Pigage angelegt, 1909 von W. von Engelhardt nach Osten erweitert.


Kapelle

Nach 1917 Privatfriedhof mit Neurenaissancekapelle von Wöhler angelegt.


Drehort

 Stromberg – Der Film, Deutschland (2014), Spielfilm


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Ritter von Garderodeals Erbauer
Simon von Aldenbrüggen1414
Bernhard von Velbrück17. Jh.
Johann Jakob von Kylmann
Paul Poensgen um 1890
Albert von Burgsdorff1908
Grundstücksgesellschaft Elbroich1992 Kauf

Historie

1272 (Herren von Garderode)
1620Errichtung des Torturms unter Bernhard von Velbrück
1789abgebrannt
1814Errichtung eines Neubaus
nach 1890für Paul Poensgen ausgebaut (W. Schleicher)
1912für Albert von Burgsdorff ausgebaut (Max Wöhler)


Quellen und Literatur

  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main 1987
  Roland Kanz, Jürgen Wiener (Hrsg.) [2001]:  Architekturführer Düsseldorf, 1. Aufl., Berlin 2001


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Kapeller HofDüsseldorf-Garathverschwundene0.51
HorstHildenSchlossrest"1.85
Bürgel 
Haus Bürgel
Monheim-BaumbergWasserburg"2.77
BenrathDüsseldorf-BenrathOrangerie"3.35
Benrath 
Neues Schloss
Düsseldorf-BenrathWasserschloss"3.56
Holterhöfchen 
Heidenburg
HildenWallburg"3.96
Schwanenmühle 
Schwanenburg
Langenfeld-Wiescheidverschwundene4.65
FriedestromDormagen-ZonsBurg"4.69