Wasserburg Bubenheim


Copyright © Albert Speelman, Utrecht

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisDüren
Ort52388 Nörvenich-Rommelsheim
Lage:ca. 3.500 m südlich Binsfeld
Geographische Lage:50.771667°,   6.551111°

Beschreibung

Hauptburg mit westlich vorgelagerter Vorburg, zweigeschossiger Ziegelbau mit zwei quadratischen Ecktürmen


Kapelle

Patrozinium:St. Nikolaus
Burgkapelle St. Nikolaus im Burggraben, 1883 wegen Baufälligkeit abgebrochen


Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Bubenheimals Erbauer
Familie Spies von Büllesheimum 1545
Freiherr Johann Franz von Berghe genannt Trips1699 durch Heirat
Freiherren von Nellessen1878
Familie Schmitz–Peiffer1935

Historie

1237 (Ingram von Bubenheim)
15./16. Jh.Neubau des Herrenhauses
1882Errichtung eines Neubaus


Quellen und Literatur

  Türk, Karl Heinz, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.) [1983]:  Kirchen und Burgen in der Gemeinde Nörvenich. Rheinische Kunststätten 285, 1. Aufl., Neuss 1983


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
BinsfeldNörvenich-BinsfeldWasserburg"2.24
BurgauDüren-NiederauWasserburg"3.62
SollerVettweiß-Sollerverschwundene3.75
SollerVettweiß-Sollerverschwundene4.71
Obere Burg VettweißVettweißBurgrest"4.79