Westhusen

Wasserschloss


© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Arnsberg
StadtDortmund
Region:Ruhrgebiet
Ort44357 Dortmund-Nette
Adresse:Schloss–Westhusener–Straße 71
Lage:am Nordufer des Nettebaches zwischen Huckarde und Westerfilde
Geographische Lage:51.543039°, 7.390451°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeschossiger Wohnbau, Eingangsturm an der NO-Ecke

Haus Westhusen stammt als ehemaliges Wasserschloss aus dem 14. Jahrhundert. Der gesamte Komplex wird heute als Senioren-Wohnheim genutzt.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Gerlach Specke zu Westhusenals Erbauer
Edle von Specke

um 1332erbaut
um 1620zerstört, anschließend Wiederaufbau
1750Durchführung von Aus-/Umbauten
1853–1856Neubau der Wirtschaftsgebäude
1886–88Umbau des Herrenhauses
1974–1979restauriert
1990–93Umbau zu einem Seniorenheim

Ansichten




© Albert Speelman, Utrecht

Quellen und Literatur

  •  (2010). Burgen AufRuhr, 1. Aufl., Essen
  • Bieker, Josef (1991). Schlösser im Grünen, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Brink-Kloke, Henriette / Mehrfeld,  Ursula (1996). Die Zeit der Herren - Dortmunder Adelssitze in Entwicklung und Tradition, 1. Aufl., Dortmund


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz(km)Bild
NameOrtArtDistanz(km)Bild
Bodelschwingh 
Haus Bodelschwingh
Dortmund-MengedeSchloss2.13
WischlingenDortmund-HuckardeHerrenhaus2.42
KönigsbergDortmund-Ellinghausenverschwundene Burg2.74
AsselnDortmund-Asselnverschwundene Burg2.99
KurlDortmund-KurlHerrenhaus3.00
MengedeDortmund-MengedeWasserburg3.68
Schulte-WittenDortmundHerrenhaus4.06
DellwigDortmund-LütgendortmundWasserschloss4.69
GoldschmiedingCastrop-RauxelWasserschloss4.84

Nutzung
Senioren-Wohnheim
Social Media Links
Historie
Bilder
Umkreis