Schlossrest Odenkirchen


© Albert Speelman, Utrecht

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
StadtMönchengladbach
Ort41199 Mönchengladbach-Odenkirchen
Adresse:Burgstraße
Lage:südlich der Niers und nördlich des Stadtteilkerns von Odenkirchen
Geographische Lage:51.12902°,   6.416423°

Beschreibung

Ehemals vierflügeligen Burganlage, Burgturm: turmartiger Bau mit Mansarddach und Durchfahrt im Erdgeschoss


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Kölner Erzstift
Burggrafen zu Odenkirchen
Familie von Merode–Westerloo
Graf Unico von Wassenaer1730 als Pfand
Kurfürst Clemens August1745
Jean Lüttringhausen1811
Katholische Pfarrgemeinde St. Laurentius1920

Historie

Anfang 12.Jh?erbaut
14. Juni 1153 („castellum Udenkircken“ in einer Urkunde von Kaiser Friedrich Barbarossa)
15.'/16. Jh.Errichtung eines steinernen Neubaus
16. Jh.Durchführung verschiedener Umbauten
1689im französisch–niederländischen Krieg zerstört
1701abgebrannt und wiederaufgebaut
Ende 19. Jh.Abbruch des Westflügels
1943zerstört
1950/51Restaurierung des Torhauses
nach 1989restauriert


Quellen und Literatur

  Frankewitz, Stefan [1997]:  Burgen, Schlösser, Herrenhäuser an den Ufern der Niers, 1. Aufl., Goch 1997
  Frankewitz, Stefan [2011]:  Der Niederrhein und seine Burgen, Schlösser, Herrenhäuser an der Niers, 1. Aufl., Goch 2011


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Mülfort 
Aldenbrück
Aldenbruch
Mönchengladbach-MülfortSchloss"2.38
WickrathMönchengladbach-WickrathWasserschloss"2.92
SchwalmerhausMönchengladbach-WanloAdelssitz"3.87
Wilderather Hof 
Wilderath
Mönchengladbach-WanloAdelssitz"4.04
Plektrudisburg 
Pattern
Keyenberg
Erkelenz-Keyenbergverschwundene4.90