Langendreer

Haus Langendreer, Leithenhaus

Schlossrest Langendreer


Quelle: Sir Gawain, cc-by-sa 3.0

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Arnsberg
StadtBochum
Ort44787 Bochum
Adresse:Hauptstraße 157
Geographische Lage:51.476943°,   7.326555°

Beschreibung

Ehemaliger Rittersitz, einfache Renaissanceanlage, ursprünglich zwei Flügel mit Eckturm und barocken Herrenhaus, alter Eckturm („Gefängnisturm“), ehemaliges Treppengiebelhaus (Gerichtsgebäude), Reste der Umfassungsmauern, Reste der heute trockenen Hauptgräfte

Gehörte einst zu den repräsentativen Adelssitzen auf Bochumer Stadtgebiet.

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Dreer1. Hälfte 14. Jh.
Herren von Schürenbis 1526
Herren von der Borch1526 Kauf
Allhard Philipp von Holzhausen und Langendreer1642 als Erbe
Familie von der Borchbis 1905
Bergwerkgesellschaft „Louise Tiefbau“1905 für 10.200 Mark Kauf von Alhard von der Borch
Landschaftsverband Westfalen–Lippe1969 Kauf

Historie

1266/68 (Hof)
1436 („Leitenborg“)
1599Zerstörung der Burg Leithenhaus durch spanische Truppen im Spanisch-Niederländischen Krieg
1643im Dreißigjährigen Krieg Abbruch des alten Herrenhauses und Neubau des neuen Herrenhauses im barocken Stil
17./18. Jh.Ausbau zur heutigen Gestalt
nach 1890Einsturz des Turms
1908Abbruch des Herrenhauses
nach 1980Sanierung der baulichen Reste


Quellen und Literatur

   [2010]:  Burgen AufRuhr, 1. Aufl., Essen 2010
  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main 1987


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Wiesche 
Wiese
Wiesch
Bochumverschwundener2.53
CrengeldanzWittenSchloss"2.91
HevenBochumAdelssitz"3.76
DellwigDortmund-LütgendortmundWasserschloss"3.95
LaerBochum-LaerHerrenhaus"4.09
Havken 
Havkenscheid
Bochumverschwundener4.17
Havkenscheid 
Haus Havkenscheid
Bochum-Altenbochumverschwundenes4.19