Herrenhaus Groß Denkte

de ole Clus, Der Steinhof 

Herrenhaus Groß Denkte (de ole Clus, Der Steinhof) in Denkte-Groß Denkte Quelle: Christian Forster, cc-by-sa 4.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisWolfenbüttel
Ort38321 Denkte-Groß Denkte
Adresse:Asseweg 2
Lage:am östlichen Ortsausgang
Geographische Lage:52.142839°,   10.615625°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung



Beschreibung im Denkmalatlas Niedersachsen

Der Gutshof, der 1685 in den Besitz der Familie von Hoyer überging, geht auf einen Schriftsassenhof zurück und umfasst zudem zwei weitere ehemalige Hofstellen. 1842 wurde er zum Rittergut erhoben. Die heutige Anlage entstand mit Ausnahme des alten Wohnhauses bald nach dem Erwerb 1853 durch Albert von Pawel-Rammingen, der insbesondere ein neues Herrenhaus erbauen und den bereits vorhandenen Park erweitern und nach englischem Vorbild gestalten ließ. Die Erhaltung der Anlage liegt wegen ihrer ortsgeschichtlichen Bedeutung, ihrer geschichtlichen Bedeutung aufgrund des Zeugnis- und Schauwertes für Bau- und Kunstgeschichte, ihrer künstlerischen Bedeutung als Erlebniswert für bedeutende Innenraumgestaltung und ihrer städtebaulichen Bedeutung aufgrund des prägenden Einflusses auf das Ortsbild im öffentlichen Interesse.

Lizenz:CC by-sa/4.0/

Externer Link zum Eintrag im Denkmalatlas


Park

Parkanlage Mittte 19.Jh. mit Monopteros


Bergfried

Form:rechteckig
Grundfläche:6,90 x 5,05 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie Hoyer1685
Albert von Pawel–Rammingen1852
Karl Löbbecke1862
Familie von Löbbeckebis um 1990
Beatrice von Kalmum 1990

Historie

1842Erhebung zum Rittergut
1853/54Neubau des Herrenhauses
2003–2005saniert


Ansichten

 Quelle: Christian Forster, cc-by-sa 4.0 (aus Wikipedia)


Quellen und Literatur

  Ahlers, Sigrun, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) [1990]:  Kemenaten und Bergfriede in den Landkreisen Gifhorn, Helmstedt und Wolfenbüttel sowie im Stadtkreis, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 90/I, S. 2ff, 1. Aufl., Braubach/Rhein 1990
  Schwarz, Dr. Gesine [2008]:  Die Rittersitze des alten Landes Braunschweig, 1. Aufl., (o.O.) 2008


Eintrag kommentieren



Kommentare


Isabella von Löbbecke (2022-09-06 01:03:43):
Das Rittergut Groß Denkte vererbte unser Vater, Harald von Löbbecke um1990 meiner Schwester Beatrice von Kalm. Ich bitte Sie den Eintrag zu korregieren. Der Besitz befand sich von 1862 bis zum Erbfall in Löbbeckeschen Besitz. Vielen Dank! Isabella von Löbbecke

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
WendessenWolfenbüttel-WendessenHerrenhaus"2.02
WendessenWolfenbüttel-WendessenWehrkirche"2.10
AhlumWolfenbüttel-AhlumGutshaus"3.58
HedwigsburgKissenbrückverschwundenes4.53
HalchterWolfenbüttel-HalchterHerrenhaus"4.57