Schloss Apelern

Hof derer von Münchhausen


Quelle: Tortuosa, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisSchaumburg
Ort31552 Apelern
Adresse:Rintelner Straße
Lage:am sw Rand des Dorfes
Geographische Lage:52.287417°,   9.333054°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Fast rechtwinklig geschlossene zweigeschossige Vierflügelanlage der Weserrenaissance Bruchsteinmauerwerk mit Eckquaderung, doppelgeschossiger Tortrakt, Fachwerk-Erweiterungsbau, rechteckiger Hof mit Treppenturm, Portal mit spätgotischem Stabwerk

In Apelern liegt der 1560 erbaute und gut erhaltene Adelssitz der Herren von Münchhausen. Auch die um 1150 errichtete Archidiakonatskirche mit gotischem Turm und romanischen Säulen ist sehenswert.

Park-/Gartenanlage

umgebender Landschaftspark


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Münchhausen

Historie

14.Jh.erwähnt
1560/61Errichtung eines Neubaus unter Börries von Münchhausen (Baumeister J. Kölling?)
1786–1788durch Fachwerkgebäude erweitert
1888–89Umbau und Anbau des westlichen Seitenflügels


Quellen und Literatur

  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main 1987


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern