Nienburg

Stockturm

teilweise erhaltene Burg Nienburg


Copyright © Wehrbauten - Forum

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisNienburg
Ort31582 Nienburg (Weser)
Lage:am Ostufer der Weser in der NW-Ecke der Stadt, zwischen Schlossplatz und Weserwall
Geographische Lage:52.641351°,   9.204671°

Beschreibung

Mächtiger viergeschossiger Wohnturm mit Fachwerkobergeschoss und Erkern, an der Ostseite polygonaler Treppenturm, Fachwerk-Amtshaus


Historische Ansichten


Bild 1: Kupferstich von Matthäus Merian, um 1647
Bild 2: Ansicht auf einem Stadtplan von Nienburg, 1634



Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Billunger1055
Grafen von Roden
Grafen von Hoya1215
Herzöge von Braunschweig–Lüneburg

Historie

11.Jh.erbaut
1345–1582Residenz der Grafen von Hoya
nach 1500Ausbau zum stark befestigten Wasserschloss
1618/48im Dreißigjährigen Krieg beschädigt
1. Häöfte 18. Jh.Bau des Amtshauses


Quellen und Literatur

  Amt, Stefan, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) [1998]:  Die bauliche Entwicklung der Festung Nienburg/Weser, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 98/III, S. 150ff, 1. Aufl., Braubach/Rhein 1998
  Brüning, Kurt / Schmidt,  Heinrich (Hrsg.) [1986]:  Niedersachsen/Bremen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 2, 5. Aufl., Stuttgart 1986


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
NienburgNienburg (Weser)Stadtbefestigung"0.29
Nienburg 
Fresenhof
Nienburg (Weser)Adelssitz"0.47
WölpeNienburg-Erichshagenverschwundene4.01
Die alte SchanzeMarklohe-OyleWallburg"4.72