Isenbüttel

verschwundenes Schloss Isenbüttel

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisGifhorn
Ort38550 Isenbüttel
Adresse:Gutsstraße
Lage:in der Ortsmitte
Geographische Lage:52.436558°,   10.579104°

Beschreibung

Ehemaliger Renaissancebau


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von Campe
Gemeinde Isenbüttel

Historie

16. Jh.Errichtung eines Renaissancebaus
um 1689nach Osten erweitert
1972wegen Baufälligkeit abgebrochen


Quellen und Literatur

  Schultz, Dr. Hans Adolf, Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg (Hrsg.) [1987]:  Burgen, Schlösser und Herrensitze im Raum Gifhorn-Wolfsburg, 5. Aufl., (o.O.) 1987
  Schultz, Hans Adolf [1984]:  Burgen und Schlösser des Braunschweiger Landes, 4. Aufl., Braunschweig 1984


Eintrag kommentieren



Kommentare


Norbert Krüger (2021-07-26 16:02:18):
Hallo Herr Hein, Das Gutshaus der Familie v. Campe bereits 1972 abgebrochen. Auf dem Gelände jetzt das Rathaus. MfG Norbert Krüger

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
RibbesbüttelRibbesbüttelHerrenhaus"4.93