Seeheim

Hoflager Seeheim

Schloss Seeheim


Copyright © Walter Schmunk, Breuberg

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
LandkreisDarmstadt-Dieburg
Ort64342 Seeheim-Jugenheim
Adresse:Schlossstraße
Geographische Lage:49.766696°,   8.652988°

Beschreibung


Parkanlage

Im 18. Jh. als italienischer Villengarten angelegt, Park (19. Jh.) mit einem Westteil auf der Bruchkante des Oberrheingrabens, Charakteristika eines englischen Landschaftsgarten, Ostteil mit den Charakteristika eines Schlossgartens.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Großherzog Ludwig I. von Hessenals Erbauer

Historie

1799 als Landgut errichtet
1831–1834Ausbau zur Sommerresidenz
1958umgebaut


Quellen und Literatur

  Buchmann, Hans [1986]:  Burgen und Schlösser an der Bergstraße, 1. Aufl., Stuttgart 1986
  Cremer, Folkhard (Bearb.) [2008]:  Hessen II: Regierungsbezirk Darmstadt. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2008
  Sattler, Peter und Marion [2004]:  Burgen und Schlösser im Odenwald, 1. Aufl., (o.O.) 2004


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Jossa 
Dagsberg
Seeheim-JugenheimBurgrest"0.01
Tannenberg 
Burg Seeheim
Seeheim-JugenheimBurgruine"1.18
Ober-Beerbach 
Schlösschen
Seeheim-Jugenheim-Ober-Beerbachverschwundene1.64
HeiligenbergSeeheim-JugenheimSchloss"1.75
HeiligenbergSeeheim-JugenheimKlosterruine"1.76
FrankensteinMühltal-Nieder-BeerbachBurgruine"3.14
BickenbachBickenbachSchloss"3.25
Alt-Bickenbach 
Weilerhügel
Alte Burg
Alsbach-Hähnleinverschwundene3.90
Alsbacher Schloss 
Bickenbach
Alsbach-HähnleinBurgruine"4.14