Burgrest Eisenberg


Volker Scharfe

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
LandkreisWaldeck-Frankenberg
Ort34497 Korbach-Goldhausen
Lage:auf dem Eisenberg östlich Goldhausen
Geographische Lage:51.251071°,   8.826667°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Das Renaissanceschloss wurde von einem unbekannten Meister über regelmäßigen Grundriss errichtet. Dem rechteckigen Gebäudekern sind an allen vier Ecken dreigeschossige, erkerartige Flügelanbauten mit Volutengiebeln angefügt. An der Straßenseite betont ein übergiebelter Mitteltrakt die Fassade, an der Hofseite setzt ein achteckiger Treppenturm Akzente.

Die vor dem Graben liegenden Fundamente gehören vermutlich zu einer Kirche oder Kapelle des ehemaligen Schlossbaus. Neben der Ruine befindet sich der Georg-Viktor-Turm, der einen sehenswerten Rundblick unter anderem auf die Ruine bietet.

Erhalten

Graben, Grundmauern


Historische Ansichten


Ansicht von Burg und Schloss Eisenberg 1586 von Johann Berthold


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Waldeck1367
Landgrafen von Hessen1424

Historie

Anfang 13.Jh.erbaut
1345erwähnt
um 1500/20Durchführung von Aus-/Umbauten
1565Ausbau zum Renaissanceschloss
1621im Dreißigjährigen Krieg durch hessische Truppen zerstört
1662Wiederaufbau
um 1700als verfallen genannt und teilweise abgebrochen
1974–85Ausgrabungs- und Sanierungsarbeiten


Ansichten


Bild 1: Volker Scharfe Bild 2: Volker Scharfe Bild 3: © Albert Speelman, Utrecht 

Quellen und Literatur

  Kulick, Jens, Landesamt für Denkmalpflege Hessen (Hrsg.) [1998]:  Burg Eisenberg bei Goldhausen. Archäologische Denkmäler in Hessen 017, 2. Aufl., Wiesbaden 1998


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
NordenbeckKorbach-Nordenbeckteilweise1.48
KorbachKorbachStadtbefestigung"3.90
AlleringhausenKorbach-Alleringhausenverschwundene4.27
Alleringhausen 
Kemenate
Korbach-AlleringhausenWasserburg"4.61
Rhena 
Untere Burg
Korbach-Rhenateilweise4.74