Neues Schloss (Gießen)

Neues Schloss (Gießen)


© Harry Niestolik

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Giessen
LandkreisGießen
Ort35390 Gießen
Adresse:Senckenbergstraße 1
Lage:in der Gießener Innenstadt
Geographische Lage:50.58669°,   8.676673°

Beschreibung

Langgestreckter Rechteckbau mit Fachwerkobergeschoss in der Übergangsphase vom gotischen Palas-Saalbau zum Renaissance-Schloss, vier Erker, achteckiger Treppenturm

Hinter dem Schloss befindet sich das 1586-90 erbaute Zeughaus. Das Renaissancegebäude wurde von Baumeister Ebert Baldwein für den Landgrafen Ludwig IV. von Hessen-Marburg errichtet.

Maße

Anlage ca. 34,5 x 12 m, Höhe ca. 19,5 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Landgraf Philipp der Großmütigeals Erbauer
Land Hessen

Historie

1533–1539erbaut
1899–1907restauriert
1944im Zweiten Weltkrieg beschädigt
nach 1945restauriert


Ansichten


Bild 1: © Harry Niestolik Bild 2: © Harry Niestolik Bild 3: © Hans-Peter Löw  

Quellen und Literatur

  Cremer, Folkhard / Wolf,  Tobias Michael (Bearb.) [2008]:  Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2008
  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main 1987
  Weigel, Sven [2000]:  Burgen und Schlösser im Kreis Gießen, 1. Aufl., (o.O.) 2000


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Altes Schloss (Gießen) 
Alte Kanzlei
GießenSchloss"0.02
GießenGießenStadtbefestigung"0.49
GleibergWettenberg-GleibergBurgruine"4.32
BadenburgGießen-Wieseckteilweise4.45