Kissing

Ilsungsches Schloss

Schloss


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisAichach-Friedberg
Ort86438 Kissing
Adresse:Hauptstraße 20
Lage:in der Ortsmitte
Geographische Lage:48.296949°, 10.988337°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Später Jesuitenkolleg, dreigeschossiger Satteldachbau

Historische Ansichten



Kupferstich von Michael Wening, 1701

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Melchior Manlichbis 1563
Hieronymus Mieising1563 Kauf
Melchior Ilsungbis 1604
Augsburger Jesuiten1604 Kauf–1809

Historie

frühes 15.Jh.erbaut
1561Neubau des Schlosses durch Melchior Manlich
1595Vollendung des Schlosses für Melchior Ilsung (Elias Holl)
ab 1713durchgreifende Modernisierung des Schlosses
1809Umwandlung zum Wirtshaus

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Habel, Heinrich / Himen (Bearb.),  Helga, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) (1985). Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band VII. Schwaben, 1. Aufl., München
  • Heiß, Ulrich / Kranz,  Annette / Metzger,  Christof (2005). Landsitze Augsburger Patrizier, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Kissing 
Sankt Stephan
KissingKirchhofbefestigung0.11
Kissing 
Burgstall
Kissingverschwundene Burg0.22
FuchsbergKissingverschwundene Burg0.62
MergenthauKissing-MergenthauSchloss2.01
Mergenthau 
Burgholz
Kissing-MergenthauWallburg2.27
MeringMeringSchloss3.17
BachernFriedberg-Bachernteilweise erhaltenes Schloss4.37
Alte Burg (Bachern) 
Bachern
Friedberg-Bachernverschwundene Burg4.40
Vorderer SchlossbergMeringWallburg4.84

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Letzte Änderung
Mr
4
2019