Schloss Haigerloch

Schloss in Haigerloch

Schloss Haigerloch


Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Neckar-Alb
Zollernalbkreis
Ort:72401 Haigerloch
Adresse:Schloss 4
Lage:auf einem Felssporn rechts der Eyach und nördlich des Oberstadtturmes
Geographische Lage:48.367961°,   8.804474°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Maße

trapezförmiges Areal von 75 x 140 m


Kapelle

Patrozinium:St. Trinitatis
ehemalige Schlosskirche und katholische Pfarrkirche St. Trinitatis, erbaut 1584-1607 durch Hans Stockher und Martin Schill, 1748–1752 barockisiert

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Graf Burkhard II. von Hohenbergals Erbauer
Grafen von Zollern
Herren von Weitingen1392–1443 als Pfand
Schwenk GmbH

Wappen

Historie
um 1200/50erbaut
1580–1607Bau des Renaissanceschlosses
1662–1670Um- und Erweiterungsbauten unter Fürst Meinrad I. von Hohenzollern-Sigmaringen und später unter Graf Anton
1697–1702Durchführung von Umbauten
31. Dezember 2022Schließung des Hotel- und Restaurantbetriebs

Ansichten

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Schloss HaigerlochHaigerlochSchloss0.14
Burg HaigerlochHaigerlochBurg0.34
Schloss GruolHaigerloch-GruolSchloss3.45
Schloss Fürstenbau (Imnau)Haigerloch-Bad ImnauSchloss4.75

Quellen und Literatur
  Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) [1980]:  Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart 1980
  Schmitt, Günter [2007]:  Burgen, Schlösser und Ruinen im Zollernalbkreis, Ostfildern 2007


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt