Burg Amlishagen


Copyright © Jürgen Brückner bei Google Maps

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisSchwäbisch-Hall
Ort74582 Gerabronn-Amlishagen
Lage:auf einem Bergvorsprung über dem Brettachtal
Geographische Lage:49.262547°,   9.96203°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Kleine Wehrburg mit gewaltiger Schildmauer, Vorburg mit sogenanntem Neuem Schloss in schlichten Renaissanceformen


Maße

Höhe der Schildmauer 20 m, Länge der Schildmauer ca. 19 m, Mauerstärke 3 m
Eingang in 12,5 m Höhe, Höhe des Wehrgangs 16 m
Mauerstärke der Ringmauer 1,2 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Amlishagen
Herren von Wollmershausen

Historie

um 1250/1300erbaut
1251/53erwähnt
2. Hälfte 14. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1601Durchführung von Aus-/Umbauten
1861teilweise abgebrochen
1984Restaurierung der Schildmauer


Ansichten



Copyright alle Bilder © Jürgen Brückner bei Google Maps


Quellen und Literatur

  Fritsche, Iris, Landesdenkmalamt Baden-Württemberg (Hrsg.) [1996]:  Burg Amlishagen - Baugeschichte der Anlage aufgrund der archäologischen Untersuchungen, 1. Aufl., Stuttgart 1996
  Gradmann, Dr. Wilhelm [1982]:  Burgen und Schlösser in Hohenlohe, 1. Aufl., (o.O.) 1982
  Schneider, Alois [1995]:  Die Burgen im Kreis Schwäbisch Hall - Eine Bestandsaufnahme, 1. Aufl., Stuttgart 1995


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Bebenburg 
Bemburg
Rot am See-BembergBurgrest"2.07
WerdeckRot am See-WerdeckBurgrest"2.86
LudwigsruheLangenburg-LudwigsruheSchloss"4.99