Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisSchwäbisch-Hall
Ort74595 Langenburg-Unterregenbach (Jagst)
Lage:oberhalb von Unterregenbach im Winkel zwiwchen Jagst- und Bachtal
Koordinaten:49.274707°, 9.827527°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

kleine einteilige Abschnittsbefestigung


Erhalten: Wall- und Grabenreste



Maße

Innenfläche 1,44 ha

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Langenburg74595LangenburgSHSchloss2.66
Buchenbach74673Mulfingen-BuchenbachHOHEangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
3.44
Buchenbach 
Steinhaus
74673Mulfingen-BuchenbachHOHESchloss3.63
Tierberg74542Braunsbach-TierbergSHBurg3.87
Stetten am Kocher74653Künzelsau-KocherstettenHOHEBurg4.27
Ludwigsruhe74595Langenburg-LudwigsruheSHSchloss4.99
Herrentierbach74572Blaufelden-HerrentierbachSHverschwundene Burg7.16
Jagstberg 
Jagstburg
74673Mulfingen-JagstbergHOHEBurgrest7.19
Döttingen74542Braunsbach-DöttingenSHSchloss7.24
Morstein74582Gerabronn-MorsteinSHBurg7.26
Braunsbach74542BraunsbachSHSchloss8.77
Wartbergturm74653KünzelsauHOHEWarte9.60
Alt-Bartenstein74575Schrozberg-RiedbachSHverschwundene Burg9.77
Leofels74532Ilshofen-LeofelsSHRuine9.77
Amlishagen74582Gerabronn-AmlishagenSHSchloss9.85
Bartenau 
Bartenau
74653KünzelsauHOHESchloss9.87

Quellen und Literatur

  • Brachmann,  Hansjürgen: Der frühmittelalterliche Befestigungsbau in Mitteleuropa,  Berlin 1993
  • Fehring,  Günther P.: Unterregenbach. Kirchen, Herrensitz, Siedlungsbereiche,  Stuttgart 1998
  • Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz (Hrsg.): Hohenloher Land - Öhringen - Jagsthausen - Künzelsau - Langenburg. Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 24,  Mainz 1973
  • Schneider,  Alois: Die Burgen im Kreis Schwäbisch Hall - Eine Bestandsaufnahme,  Stuttgart 1995