Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisRavensburg
Ort88339 Bad Waldsee
Lage:westlich des Ortskerns am Schlosssee
Koordinaten:47.919908°, 9.750522°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ursprünglich mittelalterliche Wasserburg, dreigeschossiger, fünfachsiger Rechteckbau, von Wassergraben umgeben, an der Rückseite Treppenhaus, halbkreisförmige Treppentürme vor der stadtseitigen Schaufassade



Kapelle

Schlosskapelle von 1745, kleiner Zentralbau im Süden, Kuppelfresko von 1751 (Eustachius Gabriel)

Beziehung zu anderen Objekten

Nachfolger der Burg Burghalde

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von WaldseeErbauer
Fürsten von Waldburg

Historie

um 1343/86 für die Herren von Waldsee errichtet
um 1550Neubau unter Truchsess Georg IV.
1633/35im Dreißigjährigen Krieg durch kaiserliche Truppen geplündert
1745vergrößert und barock umgestaltet

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Waldsee88339Bad WaldseeRAVEStadtbefestigung0.17
Waldsee88339Bad WaldseeRAVEverschwundene Burg0.30
Burghalde 
Burghalde
88339Bad WaldseeRAVEverschwundene Burg0.36
Rimpach88299Leutkirch (Allgäu)-RimpachRAVEJagdschloss3.43
Gaisbeuren 
St. Leonhard
88339Bad Waldsee-GaisbeurenRAVEBurgrest3.47
Neuwaldsee 
Burgstock
Neu-Waldsee
88339Bad Waldsee-HittisweilerRAVEBurgrest3.53
Möllenbronn88339Bad Waldsee-MöllenbronnRAVEverschwundene Burg3.81
Volkertshaus88339Bad Waldsee-MittelurbachRAVEverschwundene Burg3.97
Reute88339Bad Waldsee-ReuteRAVEverschwundene Burg4.11
Michelwinnaden 
Alte Burg
88339Bad Waldsee-MichelwinnadenRAVEBurgrest4.50
Michelwinnaden88339Bad Waldsee-MichelwinnadenRAVEteilweise erhaltene Burg5.20
Michelwinnaden88339Bad Waldsee-MichelwinnadenRAVEverschwundene Burg5.23
Magenhaus88339Bad Waldsee-MagenhausRAVEverschwundene Burg5.64
Graben88339Bad Waldsee-GrabenRAVEverschwundene Burg6.55
Molpertshaus88364Wolfegg-MolpertshausRAVEverschwundene Burg6.80
Gaishaus 
Schlössle
Heidenschlössle
88364Wolfegg-GaishausRAVEverschwundene Burg7.51
Bergatreute88368BergatreuteRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
7.81
Hummertsried 
Hummersried
88436Eberhardzell-HummertsriedBIBEverschwundene Burg8.70
Hummertsried 
Alte Burg
88436Eberhardzell-HummertsriedBIBEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.75
Aulendorf 
Königsegg
88326AulendorfRAVESchloss9.17
Heunenburg88368Bergatreute-TalRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
9.21
Heunenburg88368Bergatreute-TalRAVEangebliche/vermutete
Wallburg
9.21
Schwaigfurt88427Bad SchussenriedBIBELustschloss9.38
Schenkenburg 
Schenkenberg
Winterstetten
Schenkenburg
88456Ingoldingen-WinterstettenstadtBIBEBurgrest9.51
Mochenwangen88284Wolpertswende-MochenwangenRAVEangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
9.54
Neutann88364Wolfegg-NeutannRAVESchloss9.60
Alttann 
Wolfegg
88364WolfeggRAVEBurgrest9.73
Winterstettenstadt88456Ingoldingen-WinterstettenstadtBIBEOrtsbefestigung9.75
Krattenburg88410Bad Wurzach-ZiegelbachRAVEverschwundene Burg9.76

Quellen und Literatur

  • Hans Ulrich Rudolf (Hrsg.): Stätten der Herrschaft und Macht - Burgen und Schlösser im Landkreis Ravensburg,  Ostfildern 2013
  • Martin,  Rudolf: Die Waldburg in ihrer baulichen Entwicklung, Wartburg-Gesellschaft (Hrsg.), in: Die Pfalz Wimpfen und der Burgenbau in Südwestdeutschland,  Petersberg 2013
  • Miller,  Dr. Max /  Taddey,   Gerhard (Hrsg.): Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6,  Stuttgart 1980
  • Willig,  Wolfgang: Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg,  Balingen 2010
  • Zimdars,  Dagmar (Bearb.): Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1997